Mountainbikes, Giant Fahrrad kaufen

E-MTB Giant Stance E+ 1 Modell 2020

Kategorie: Mountainbike

my20stancee1 colora

Kaufpreis

3.499,00 EUR

Steile Trails meistern, Gipfel erklimmen und noch länger auf Singletrails unterwegs sein. Unsere breite Auswahl an GIANT E-Mountainbikes umfasst alle Kategorien von XC bis Enduro und liefert dir immer den passenden Untersatz für deine nächsten Herausforderungen.

E-MTB Trance E+ 1 Pro Modell 2020

Kategorie: Mountainbike

my20trancee1pro colora

Kaufpreis

4.999,00 EUR

Pedalier schneller bergauf, fahr längere Runden und hab einfach mehr Singletrail-Spaß – am besten jeden Tag! Gönn dir die Extra-Power und die Freiheit für mehr Trail-Abenteuer.

Mountainbikes für sportliche Touren rund um Scharbeutz

Ferien in Scharbeutz an der Lübecker Bucht lassen sich auf geländetauglichen Rädern besonders genießen. Vor allem aktive Radsportfans finden mit einem entsprechenden Rad der renommierten Firma Giant ein geeignetes Sportgerät.

Das Firmenprofil der Firma Giant

Das bekannte Unternehmen hat sich seit seiner Gründung in Taiwan Anfang der 1970er Jahre zum inzwischen größten Fahrradhersteller weltweit entwickelt. Die Firma steht für leistungsstarke, qualitativ hochwertige Räder, die im internationalen Vergleich Spitzenpositionen einnehmen. An der Entwicklung von Karbonrahmen maßgeblich beteiligt, gewährt Giant mittlerweile eine Garantie auf Lebenszeit für sämtliche Karbon- und Alurahmen.
Die Firma legt Wert darauf, alle Produktionsschritte in eigener Hand zu haben. Sie arbeitet entsprechend nicht mit externen Zulieferern. Giant fertigt seit Jahren nicht nur hochwertige Fahrräder, sondern ist auch Ausstatter von Profi-Radsportteams auf internationaler Ebene.

Mountainbike - das passende Rad für sportliche Fahrer

Mountainbikes zählen zu den geländetauglichen Sportgeräten. Sie sind in der Regel nicht im Sinne der Straßenverkehrsordnung ausgestattet und verzichten zugunsten der Geländetauglichkeit auf Dinge wie Licht oder Klingel. Die Räder sind für starke Belastungen konzipiert. Sie sind demnach für Fahrer geeignet, die abseits von asphaltierten Straßen und Radwegen ihre Herausforderung im unwegsamen Gelände suchen.

Variationen aus dem Mountainbike-Angebot der Firma Giant

Von den Mountainbikes seien exemplarisch drei Modelle genannt, die über besonders gute Eigenschaften verfügen. Das Modell Giant XTC Advanced 29er bietet einen gerade mal 1000 Gramm leichten Karbonrahmen und eine sogenannte Beyond Integration Bauweise. Die Sattelstütze hat einen Durchmesser von 27,2 mm und ermöglicht einen entsprechend hohen Sitzkomfort.
Das Modell Giant Glory 0 ist mit der Race-Geometrie ausgestattet und hat einen flachen Lenkwinkel von 63,5 Grad. Das Rad eignet sich aufgrund seines abgesenkten Innenlagers besonders für komplizierte Downhill Strecken.
Das Modell Trance 2 gibt es in vier verschiedenen Rahmenhöhen. Das Rad gilt als flexibler Allrounder mit erstklassigem Fahrwerk. Es verfügt über sehr gute Dämpfungseigenschaften und ist für Anfänger und erfahrene Biker gleichermaßen geeignet.

Scharbeutz und Umgebung auf dem Bike erkunden

In der Umgebung von Scharbeutz sind für Geländetouren ideale Bedingungen gegeben. Ob durch Waldstücke oder entlang des Strandes, für Sportbiker finden sich abseits der Radwege zahlreiche Herausforderungen. Besonders die Scharbeutzer Heide, deren befahrbare Strecken überwiegend aus Schotter oder Waldboden bestehen, bietet interessante Trails.
Beste Aussichten zeigen sich auf der 12 Kilometer Strecke von Scharbeutz nach Neustadt in Holstein. Unterwegs befindet sich etwa auf halber Strecke der Hansa-Park in Sierksdorf.
Eine weitere Strecke ist der Weg von Scharbeutz nach Lübeck-Travemünde. Hier bestehen ebenfalls Möglichkeiten, den Radweg zu verlassen und im Gelände zu fahren. Unterwegs lohnt ein Abstecher an den Timmendorfer Strand. Hier gibt es die Möglichkeit in einem der erstklassigen Fischrestaurants am Hafen zu essen oder frisch geräucherten Fisch für unterwegs mitzunehmen. In Lübeck-Travemünde bietet sich ein Besuch der sehenswerten Altstadt an. Im Sommer ist ein Besuch der Travemünder Woche empfehlenswert. Sie gilt als zweitgrößte Segelregatta der Welt und zeigt mehr als 1000 teilnehmende Boote.